Ballet de Camagüey

Das klassische Ballett-Ensemble „Ballet de Camagüey“ wurde am 1. Dezember 1967 in der gleichnamigen Provinz von Vicentina de la Torre Recio gegründet. Es wurde während zwei Jahrzehnten von Fernando Alonso, Gründer und Schöpfer der Kubanischen Ballettschule, geleitet. Das Repertoire vom „Ballet de Camagüey“ beinhaltet über 260 Werke in verschiedenen Stilrichtungen (klassisch, romantisch, neoklassisch und zeitgenössisch). Die Vorführungen des Ensembles finden … Read More

Kinder- und Jugend Sinfonie Orchester Camagüey

Das Orchester zählt zurzeit 70 Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 18 Jahren und wurde am 9. Oktober 2009 gegründet. Die Kinder und Jugendlichen besuchen die Kunstschule “Luis Casas Romero” oder das Musikkonservatorium “José White” in Camagüey. Die Leitung des Orchesters unterliegt während ein bis zwei Jahren jeweils einer Absolventin oder einem Absolventen der Dirigier-Klasse einer der Kunsthochschulen … Read More

Café Literario

Das “Café Literario” in Camagüey wurde am 20. Oktober 2009 eröffnet. Diese kulturelle Begegnungsstätte wird von der Kubanischen NGO “Asociación Hermanos Saíz” (AHS) geführt. Camaquito arbeitet seit einigen Jahren mit der lokalen Vertretung der AHS in Camagüey zusammen. Das “Café Literario” bietet unter anderem eine Galerie für junge Künstler, Raum für Videovorführungen und Debatten, Internetcafé (gratis für junge Kubanerinnen und … Read More